ButtonKR

HI-COMP

Die innovativen Tragkörper
Krebs & RiedelHigh Composite


Carbon



Krebs & Riedelstellt mit HI-COMP eine neue Grundkörpervariante für CBN- u. Diamantschleifkörper vor. Der Anteil an Carbonfaser garantiert höchste Festigkeit bei geringstem Gewicht. Je nach Prozesserfordernis kommen unterschiedliche Ausführungen zum Einsatz.
Dies gewährleistet eine auf die Anforderungen optimal abgestimmte Lösung.
HI-COMP ist je nach Ausführung um bis zu 75% leichter als ein vergleichbarer Stahlgrund-
körper. Dies garantiert neben einfachem Handling bei der Montage eine hohe Laufruhe.
Somit ist die Belastung der Schleifspindel geringer.

HI-COMP bietet ein deutlich besseres Dämpfungsverhalten als konventionelle Grundkörper.
Dies wird nicht nur bei Schnittunterbrechungen deutlich. Auch bei Schleifprozessen mit sich verändernden Kontaktbedingungen ist das Schleifverhalten harmonischer und führt zu verbesserten Oberflächenqualitäten. Häufig kann mit HI-COMP eine Steigerung der Wirtschaftlichkeit durch erhöhte Abtragsleistung bei verbesserter Standzeit realisiert werden.
Einsatz:

» Schleifzonen mit Schnittunterbrechung
» Bearbeitung von kleinen, filigranen Bauteilen
» Schleifprozesse mit sich veränderndenKontaktbedingungen
» Erhöhte Oberflächenanforderungen (z.B. Traganteil Rmr)

Vorteile:

» Verbesserte Oberflächenqualität
» Erhöhte Material-Traganteile
» Reduzierung von Formfehlern
» Gute Schleifeigenschaften auch unter labilen Bedingungen
» Verbesserte Laufruhe der Schleifspindel
» Grundkörper ist wiederbelegbar